OIS. GMACHTIN.BAYERN

KUNSTHANDWERK.gmachtin.bayern

Die kreative Verbindung von Kunst und Handwerk ist es, was die Schaffenskraft bayerischer Künstler kennzeichnet und ausmacht.
Das Gestalten und Erschaffen, das Wagnis zum Neuen, mit der Sicherheit der Erfahrung, mit dem Wissen des Bewährten, so öffnet sich der Geist und die Fantasie gewinnt Raum.
KUNSTHANDWERK.gmachtvon.bayern

URLAUB.gmachtin.bayern

Natur, Erholung, Entspannung und die Zeit anhalten.
Wunderbare und glasklare Seen, duftende Wiesen und Wälder.
Bayern bietet Urlaubserlebnisse vom aller Feinsten.
Von den Weinanbaugebieten Frankens, den heimeligen Plätzen des bayerischen Waldes, bis hinauf zu den königlichen Alpen-Panoramen rund um Schloß Neu Schwanstein.
Bayern ist die Schokolade auf der Urlaubs-Torte.

LEBEN-UND-LEBEN-LASSEN

Bayerische Trachten wie Wadelbeisser, Dirndl und Lederhose sind hier zu finden.
Haferlschuhe, Gamsbart und Schmei-Bixn, und sonst no allerlei bayerische Anhängsl.
Bei "LEBEN-UND-LEBEN-LASSEN.gmachtin.bayern" finden Sie Mögliches und Unmögliches.

FOTOGRAFIE.gmachtin.bayern

Wenn Bayerns Fotografen durch die Linse blicken, sehen Sie, als deren Betrachter die Welt als Fisch und Adler zugleich.
Brennweite ist das Geheimnis, das seine Zuseher in den Bann zieht.
Schärfe, Belichtungszeit, Körnung und/oder ISO, Beleutchtung, Entwicklung, Beschnitt und Überlagerung.
Lassen Sie sich überzeugen von den Foto-Profis im Freistaat, den Ausrüstern und Labors in Bayern.

IMKEREI.gmachtin.bayern

Kostliche Leckereien von unseren fließigen Mitbewohnern, sorgsam und liebevoll gepflegt, Tropfen für Tropfen geschleudert, gold-gelb gerührt und cremig bereitet.
Das und vieles mehr ist es, was bayerische Imker für den Erhalt unserer wunderbaren Natur leisten.

SOZIALES.gmachtin.bayern

Bayerische Menschen sind in höchstem Maß in ihrer Heimat sozial engagiert. In gleicher Weise blicken sie dabei weit über die Grenzen des Freistaats hinweg.
Soziale Verantwortung und soziales Engagement sind für bayerische Bürger wesentliche Eckpunkte einer gemeinsam getragenen (Welt-) Gesellschaft.
Sehen Sie selbst, und zeigen Sie selbst, wo, wie, und was soziales (Selbst-) Verständnis in Bayern bedeutet.

SPORT.gmachtin.bayern

Bayern auf’m Radl erleben, was könnte es schöneres geben.
Mit bayerischen Sportlern bleiben Sie fit und gesund.
Da schnurrt die Kette, wenn’s heißt:
SPORT.gmachtin.bayern.

WOHNEN.gmachtin.bayern

Bayerns Schreiner, Wohn- und Inneneinrichtungs-Spezialisten wissen, wie stilvolles Einrichten, Funktionalität und Gemütlichkeit Eins werden.
Das richtige Sofa und die richtige Matratze inbegriffen!

TRANSPORTE.gmachtin.bayern

Bayerns Speditionen, Lager- und Logistik- Firmen haben auch dann die richtige Lösung, wenn Sie für Ihre Güter ein paar Räder mehr brauchen.
Transporte in Bayern, um Bayern, und um Bayern herum. Und wenn wir das für Sie machen dürfen, gerne auch bis nach Australien.

HAUS-UND-WOHNEN

Wie die Perlen einer Kette reihen sich die Fähigkeiten von Planern, Architekten, Baufirmen, Garten- und Landschaftsbauern, Inneneinrichtern und Raumgestaltern aneinender. Lassen Sie sich überzeugen von den Kompetenzen der bayerischen Fachleute. Hier geht’s zur Übersicht zum Thema Haus und Wohnen.

KABARETT.gmachtin.bayern

Wenn Kunst, Kultur und Unterhaltung zusammen treffen, wenn sich das Ergebnis dessen "auf den Brettern, die die Welt bedeuten" abspielt, ja selbstverständlich ist hier die Rede von bayerischen Kabarettisten und den Bühnen im Freistaat. Da Ritsch von de sauglocknlaeutn.de woaß da wos dazua.

FAHRZEUGE.gmachtin.bayern

Auch mit Ihrem Edel-Flitzer sind sie bei uns richtig.
Egal ob Schmankerl-Karosse oder Straßenwalze, Bayerns KFZ-Profis wissen, welches Schräubchen die Maschine wieder schnurren läßt.

Sie sind hier:  Home » Wir sind gmachtin.bayern » Ois in oim » Ois g’macht in Bayern

Ois g’macht in Bayern

Eine bayerische Schatzkiste


für bayerische Produkte und Dienstleistungen,

ein Schmankerl-Eck bei Kunst und Kultur,

ein einfach ois beim Leben und Leben lassen.

 

 

Bayern ist eben weit mehr als Weißbier, Weißwurst, Brezl’n und Kuhstall.

Bayern bedeutet Hightech ... Beauty ... Computer ... Handwerk ... Urlaub ... und noch vieles mehr.

 

In Bayern leben gleichermaßen traditionsbewußte und innovationsfreudige,

in jedem Fall aber kreativste Kunsthandwerker.

 

Bayerische Musiker und Kabarettisten sind weit über Bayerns Grenzen hinweg willkommene Persönlichkeiten.

 

Bei uns ist definitiv ois bayerisch, und das bedeutet eben auch:

 

Bayerische Bürger sind weltoffen und tolerant.

Bayern ist hell, leuchtend, strahlend und beinahe unglaublich bunt.

 

Bayern ist einfach lebens- und liebenswert, von den Fingerspitzen bis unter die Zehennägel.

 

Das wichtigste aber ist:

Think global, act local

 ... und d’rum geht’s jetzt los !

 

 

Such’s und Find’s:    

 

 

 

Hier geht’s zum Mitmachen.



 

 

In jedem Fall hier anmelden, weil mit unserem newsletter bleiben Sie immer am bayerischen Ball.

 

 


 

Und jetzt geht’s wirklich los:



jung. frech. attraktiv. boarisch.

Das sind Sie! --- Das sind Ihre Gesichter! --- Das sind Bayern! --- Das ist Bayern!

 

 

Helmut Feldbauer Oliver Gilch - Filmemacher Margot Satorius-Obermeier - Autorin Uli und Peter Schrettenbrunner Anne Koch - Yoga in der Tradition von T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar Sonja Heitzer Judith Achterberg - Aufschneiderei ... die Satire-Fachwerkstatt Jürgen Wittmann - Der Kaffeespezialist in Ostbayern Isolde Hilt - Journalistin Walter Zinkl und Ritsch Ermeier Da Ritsch - The Godfather of Quetschn :-) Otto Schellinger Reinhard Kellner, Vorsitzender des Dachverbands sozial engagierter Gruppen in Regensburg e.V. Der Bildermacher Dieter Neumann Fotografie Edeltraud Rey Anita Namer Werner Dandl - Online Marketing Experte Johann Georg Maierhofer :: Kalligraf und Autor Ulrike Schraml Peter Klonowski Helmut Nieberle :: 7-String Guitar Jürgen Kirner Das wunderbare buch7 Team Michael Ellerbeck - Rundholzbau Bayerwald GbR

 

Bayern hat ... Bayern haben ... jede Menge Potenzial.

 


 

 

Ceterum censeo ...

In Zeiten von Zwitscher-Regierungen ... von mir aus mal ein Satz für’s Protokoll:

 

NIX - und zwar rein garnichts - NULL, NIENTE, NADA
... ist an diesen Hetzwerken sozial.

Warum?

LESEN SIE DAS

UND DAS

UND DAS

 

In einem weiteren "ceterum censeo"...

An die Medienverantwortlichen beim BR, an alle kreativen Geister und Klardenker, an die politisch Verantwortlichen, an alle andere "Kommunikations-Fachleute", nicht zuletzt an jede(n) Einzelne(n) gerichtet:

Ihr führt eure wichtige und zurecht kritische Berichterstattung zum Thema leider ad absurdum, wenn ihr in der Fusszeile eurer Meldungen anbietet, beim "Gsichtsbuch", beim "Instakram", beim "Zwitscher-Club", ... und sonstigen, ach so sozialen Netzwerken darüber zu "diskutieren".
Jeder noch so gut gemeinte "post" in diesen Hetzwerken befeuert dieses unsägliche System.
Hier ist m.E. nicht nur ein bisserl Nachdenken angebracht, hier ist konsequentes Handeln gefragt.

Stellt das ab!
Sofort!

Servus und Habe die Ehre.

 

Entschuldigt, das hätt ich vor lauter Zuckerbergen jetzt beinahe vergessen ;-)

Prachtvolle Menschen, wunderbare Natur, Merkwürdiges, Unterhaltsames, Technisches, Künstlerisches, Tierisches und manch Seltsames ... an vielen Stellen unserer gemeinsamen blauen Kugel entdeckt ... auf digitalen Silberplatten festgehalten ... gezeigt

 


 


"Mitten unter uns - jüdisches Leben in unserer Stadt" :: Film-Premiere in Straubing

OBACHT - ACHTUNG - AUFGEPASST

(Sie wissen ja: Lesen gefährdet Ihre Dummheit)

 

Die Filmdokumentation über die Israelitische Kultusgemeinde feiert am 30. September Premiere.

"Mitten unter uns" - eine neue Filmdokumentation beleuchtet die Geschichte der Israelitischen Gemeinde von der Vergangenheit bis zur Gegenwart.

Im Mittelpunkt stehen Protagonisten, die in unterschiedlicher Weise mit jüdischem Leben und jüdischer Kultur in Beziehung stehen und Einblicke in das Gemeindeleben geben.

Premiere des Films, der federführend von Videojournalist und Fotograf Armin Weigel im Rahmen der Straubinger Partnerschaften für Demokratie produziert worden ist, ist am Donnerstag, 30. September 2021, im Theater am Hagen.

"1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland": Dieses bemerkenswerte Jubiläum wird 2021 begangen. Die Verantwortlichen von "Wir sind Straubing" haben dies zum Anlass genommen, sich mit der Geschichte der jüdischen Gemeinde in Straubing näher auseinanderzusetzen. "Der Fokus sollte ganz bei der Gemeinde liegen und einen Bogen von der Vergangenheit in das Heute spannen."

Schon lange besteht eine gute Zusammenarbeit: Seit Bestehen der Straubinger Partnerschaften für Demokratie seien bereits viele unterschiedliche Projekte gemeinsam mit der Israelitischen Kultusgemeinde umgesetzt worden.

"Mitten unter uns": Was so selbstverständlich klingt, war und ist es in Wirklichkeit nicht immer. Der Titel regt ganz bewusst zum Nachdenken an. "Natürlich kann so ein Vorhaben nur unvollständig sein und lediglich Streiflichter abbilden", sind sich die Organisatoren bewusst. Im Film kommen Menschen zu Wort, die in unterschiedlicher Weise mit jüdischem Leben und jüdischer Kultur in Beziehung stehen. So treten beispielsweise die geschäftsführende Vorsitzende der Straubinger Israelitischen Kultusgemeinde und Mitglied des Zentralrats der Juden, Anna Zisler, Pfarrer Hasso von Winning, die Historikerin und Leiterin des Stadtarchivs, Dr. Dorit-Maria Krenn oder die Fotografin Franziska Schrödinger, vor die Kamera. Einen künstlerischen Ausflug in diesem Kontext bieten die Shtetlmusikanten mit Ecco Meineke und Andreas Arnold in Sachen "Klezmer".

"Mitten unter uns" gibt dadurch seltene Einblicke in das Gemeindeleben, erzählt Geschichte und Geschichten, nimmt Bezug auf Projektarbeiten, und bietet vor allem Statements, die in Zeiten eines zunehmenden Antisemitismus unentbehrlich sind. Für die Filmdokumentation konnte man die Zusammenarbeit mit Armin Weigel, Moritz Thiel und Michael Reiß als Produktionsteam fortsetzen. Für die Verantwortlichen von "Wir sind Straubing" ein Glücksfall. Seit Beginn der Pandemie sei das Medium Film für die Arbeit immer wichtiger geworden. Sehr viel persönliches Engagement stecke dahinter und sei insbesondere bei der aktuellen Produktion, die sich über Monate hinziehe, unbezahlbar.

Die Premiere von "Mitten unter uns - jüdisches Leben in unserer Stadt" findet am 30. September 2021 um 19:30 Uhr in Straubing - Theater Am Hagen - statt.

Einlass ist ab 19 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Die musikalische Umrahmung übernimmt Ecco Meineke.

Info: Es gelten die tagesaktuellen Hygieneregeln. Der Einlass unterliegt der 3G-Regelung. Entsprechende Nachweise (getestet, geimpft, genesen) sind in Verbindung mit dem Personalausweis oder Führerschein vorzulegen. Zur Kontaktnachverfolgung, bei einem etwaigen Infektionsgeschehen, werden Mailadresse oder Telefonnummer erfasst. Bei der Teilnahme von Rollstuhlfahrern wird um eine kurze Infomail an kontakt@wir-sind-straubing.de gebeten.

(mit Klick auf das Bild leiten wir Sie zur offiziellen Präsentation... öffnet neues Fenster)

 

Mitten unter uns - jüdisches Leben in unserer Stadt

 

WIR SIND STRAUBING - wir sind viele - wir sind immer mehr! - Wir sagen DANKE!

Wir setzen gemeinsam mit vielen Menschen in Städten, Landkreisen und Gemeinden Bayerns symbolische Zeichen:

Gegen Rassismus und jegliche Form von Diskriminierung, ein Zeichen für den Zusammenhalt aller Bürger*innen, unabhängig von ethnischer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht und sexueller Identität, Alter und Behinderung.

 
 


 


Bayern denken weiter ... sehr viel weiter!

Wir meinen:

Zu Recht dürfen die Oberpfälzer*innen unglaublich stolz sein !!! ... auf etwas, das sie garnicht haben ;-)

Mit vereinten Kräften haben sich die echten Bayern "die sicherste der aller sichersten Fahrradspeichen Fabriken" vom Leibe gehalten. Speziell den Oberpfälzer Bürgerinnen und Bürgern rund um Wackersdorf gebührt unser aller strahlendster Dank.

Dieses Thema ist allerdings noch sehr sehr lange ... noch NICHT durch ... Niederbayerns Ohu läßt da grüßen!

Aber halb so schlimm und auch ein bisserl GLÜCK g’habt, weil ...

Wieder erweisen sich die oberpfälzer Kreativ-Köpfe mit Ihrem Konzept als die wahren Problemlöser!

 

Irgendwo muss er ja hin, der strahlende Mist.

 

Und sofort gehts los: mit Phantasie und reichlich Schwung ziehen die oberpfälzer Problemlöser durch den Freistaat ...

 

Was die Oberpfälzer g’macht ham, ... RESPEKT ... und ois gepaart mit guter Laune. Damals tatsächlich, und heute im Geiste des berühmt gewordenen Satzes zu Berlin:

 

"Ich ... WIR ALLE ... sind niederbayerische OBERPFäLZER"

 

Apropos, weil wir gerade bei der Beseitigung vom "strahlenden Mist" sind...

Haben Sie sicher irgendwann schon mal gehört, da gibt’s vom letzten GAU noch ein paar Liter extra schweres Wasser zu verdünnen. Um etwas genauer zu sein:

rund 1,27 Millionen Tonnen leuchtende Hinterlassenschaft einer explodierten Fahrradspeichenfabrik

 


 


Wenn Sie’s nicht so genau wissen ... oder gelegentlich vergessen ...

Der Bayer is a G’misch

 

Er wie kein Zweiter ... Werner Meier.

 

Groovige Gitarre trifft freches Mundwerk ... Werner Meier

 

... direkt weiter zum Orginal :: Werner Meier

 


 


BUNT ... ist das Leben einfach etwas ... pr.achtvoll.es ;-)

Nicht nur Niederbayern lieben diese einmalige Farbe ...

 

BUNT

 

Servus :: weil BUNT ist das Leben einfach schöner :-)

Servus :: weil BUNT ist das Leben einfach schöner :-)

 

AUFGEPASST ... und hier entlang:

 

Ganz NEU beim OIS :: queer-niederbayern.de

 


 


Alleine ist’s im Himmel nicht schön ...

Typisch bayerisch! - Liebend gern schau’n Bayern über Grenzen hinweg.

Ein gemeinsames, verbindendes und - wie der Name es andeutet - grenzüberschreitendes Projekt mit literarischen Begegnungen zwischen Regensburg und Pilsen.

 

Auf der Webseite erwarten Sie zwei wunderbare Hörproben aus dem Buch "Weibersturm und Männerhagel - Pobourené báby a chlapi jako kroupy" in deutscher und tschechischer Sprache, eingesprochen von Oliver Machander und Sabina Pappenberger.

 

Ein grenzüberschreitendes Projekt mit literarischen Begegnungen zwischen Regensburg und Pilsen.

 

 


 


OLD ROADS - NEW WAYS :: Zwei Stücke aus der brandneuen 2020er CD :: OLD FOLKS

Ohne Worte ... oder doch:

Gönnen Sie sich dieses Glanzlicht. Kaufen Sie diesen Lichtträger.

 

Sepp Frank (voc. akk. bass) :: Hans Yankee Meier (voc. git.) :: Wolfgang Berger  (voc. git. bass) - Ein Stück aus der brandneuen 2020 CD - OLD ROADS - NEW WAYS

 

Hans Yankee Meier ... OLD FOLKS ... Sepp Frank (voc. akk. bass) :: Hans Yankee Meier (voc. git.) :: Wolfgang Berger  (voc. git. bass) Hans Yankee Meier

 


 


Tapetenwechsel

... wenn’s so weiter geht steht nicht nur "homeoffice" hoch im Kurs.

Höchste Zeit also für’s Arbeitszimmer und sonstige finster "strahlende" Ecken -> Tapetenwechsel ist angesagt ;-)

 

Höchste Zeit für Tapetenwechsel :: Blumen statt Becquerel

 

Finsterdeutschland? - Ihr habt die Wahl. - Nutzt sie!

 

¡Hola Baviera!     ¡Hola a todo el mundo!

Fotografisch festgehaltene Augenblicke.

Peter

 


 


Plan B ... nicht nur für Bayern bedeutet das ... Plan BESSER ... Plan SEHR VIEL BESSER

Online-Buchhandel bei buch7.de :: definitiv die BESTE Wahl.

 

Freundlich, praktisch und schnell ... das alles bietet buch7.de ... Der Buchhandel mit großem sozialen Engagement.

Online-Buchhandel in Bayern heißt buch7.de

 

Belletristik - Gegenwartsliteratur - Jugendbücher - Nachhaltiges Leben - Sachbücher zu allen Themengebieten - Schule & Lernen - Kinder & Jugend - Freizeit & Hobby - Musik und Filme - CD’s und DVD’s - Hörbücher - E-books ...

 

Egal was Sie suchen, bei buch7.de finden Sie’s ...

... und wenn Sie gerade nicht wissen, was Sie suchen: Auch kein Problem!

 

Herzlich gerne haben wir für diesen Fall eine Empfehlung für Sie:

 

>>> Sprich es an! :: Rechtspopulistischer Sprache radikal höflich entgegentreten <<<
Philipp Steffan, Caroline Morfeld, Tobias Gralke

 

Zum Inhalt:

"Warum ist Sprache so wichtig? Weil WIE du etwas sagst, maßgeblich bestimmt, WAS du sagst. Dieses Buch hilft dir, rechtspopulistische Sprache zu erkennen und ihre Wirkung zu verstehen. Alltagsnahe Beispiele zeigen dir, wie du schwierige Situationen richtig einschätzen und radikal höflich reagieren kannst. Und wie es dir gelingt, Sprache konstruktiv zum Thema zu machen. Der engagierte Verein Tadel verpflichtet! e.V. entlarvt in diesem neuen Band rechtspopulistische Sprache und das dahinterstehende Weltbild. Er schärft den Blick für rechtspopulistische Sprache und ihre Wirkung, für Selbstverharmlosung und schleichende Verrohung. Praxisnahe Beispiele helfen, schwierige Situationen richtig einzuschätzen und radikal höflich zu kontern."

 

Noch eine dringende Empfehlung gäbe es an dieser Stelle. Eine sogar SEHR DRINGENDE:

 

Frank Schätzing
Was, wenn wir einfach die Welt retten?
Handeln in der Klimakrise

 

 


 


MesseDigital.Bayern :: FIT FÜR DIE ZUKUNFT :: Die neue digitale Messe- und Event-Plattform ist am Start

Endlich Nachrichten, die man gerne anschaut ;-)

 

Der Nachrichtensprecher Ecco Meineke begrüßt Sie auf der MesseDigital.Bayern.

Bayern braucht das - Bayern macht das - Bayern hat das

MesseDigital.Bayern

(Klick öffnet das neue Messe-Fenster...)

 

Der Nachrichtensprecher Ecco Meinecke hat sie: Beste Nachrichten für Ihre Zukunft!

 

Den direkten Link zur neuen digitalen Messe-Plattform finden Sie im neuen Fenster unter dem Video!

 


 


 

Ganz klar, auch das sollten Sie wissen:

 

Wir sind bayerische Internet Profis, und das sehr gerne auch für Sie!

Selbstverständlich bekommen Sie bei uns professionelle und maßgeschneiderte homepages mit high speed web-hosting.
Logisch: domains, webspace und den passenden Server sowieso, aber auch perfekten persönlichen Service bekommen Sie bei uns zu besten Konditionen.

Sorry, es geht noch weiter, weil auch das können wir: .... wir werfen gerne einen scharfen fotografischen Blick ...

ganz genau auf das, was Sie zeigen wollen.

 

Entscheidend aber ist:

Freundlich, humorvoll, kompetent, und ...

OIS zu bayerischen Preisen.

Das versteht sich eh.

 

servus@gmachtin.bayern

 


Kategorie:      Ois in oim | Wir sind gmachtin.bayern

Schlagwort:   Cham | Ois in Oim | Stallwang | Straubing
der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://ois.gmachtin.bayern

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Gittensdorf 1
94359 Loitzendorf
Stallwang (VGem) (NB)


hier weiter surfen.Ois g’macht in Bayern

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.01 km
0.02 km
0.02 km
0.02 km
0.03 km
0.03 km
0.04 km
0.04 km
0.04 km
0.83 km





Hast du g’wusst, ...

daß die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?

Mit teils merkwürdigen bis geheimnisvollen Namen wie "Scheit- oder Stückeholz", "Psalterium" oder "Kantele" wurde ehedem dieser faszinierende "Klang-Erzeugungs-Apperat" beschrieben.
Es handelt sich um ein sogenanntes "Chorophone", ein mit Saiten bespanntes Stück Holz, welches für einen kräftigen Ton als hohler Klang- und Resonanzkörper verfeinert wurde.
Mit seinen 5 Griffbrettsaiten und je nach Bauform bis zu 37 frei schwingenden "Begleitsaiten" hat dieses Instrument im 19. Jahrhundert seinen "Siegeszug" angetreten.
Johann Petzmayer war es, der 1836 den bayerischen Herzog Max in Bayern in den Bann dieses wunderbaren Musikinstruments zog und damit dieses Klangwunder nach Bayern brachte.
Ich hoffe, Sie sind jetzt neugierig genug, sich den heutigen Meister dieses Instruments näher anzusehen.
Voller Stolz und in Dankbarkeit dürfen wir Ihnen vorstellen:

weiter stöbern ...zither-manae.com


direkt zur MUSI.gmachtin.bayern ... von und mit daß die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?direkt zum VIDEO.gmachtin.bayern ... von und mit daß die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?mit Hörprobe und Video !!!
 
Was moanst du?

Bayerischer Dialekt - Ein Kulturgut

Manche (hier nicht bayerische) Menschen sind beinahe sogar übertrieben stolz darauf:

"Wir können Alles - außer Hochdeutsch".

Linguisten und Sprachenforscher, Heimat- und Kultur- Gelehrte sprechen zurecht, wie wir meinen, vom Kulturgut Sprache.
Teilen Sie unsere Meinung, wenn wir Dialekte, besonders natürlich die 348, oder sind es gar 417 bayerischen Dialekte, ganz besonders lieben?
Und doch geben wir "dem gepflegtem Hochdeutsch" für eine klare Kommunikation den Vorzug.

Das bekannteste Beispiel für klare und gepflegte Ausdrucksweise in angemessenem Tempo ist unsere allseits geschätzte, ja sogar geliebte Monika Gruber.

Wenn Sie diese Dame kennen, und wir sind uns sicher, Sie kennen SIE, ... jetzt versteh’n Sie, was wir meinen.

weiter stöbern ...Wir können Alles - sogar Hochdeutsch

Dahoam is ...

wo man zur Ruhe findet, wo man schon Vieles kennt, aber Neues entdecken will.

Wenn dir ein Ort langweilig wird, musst du weiterwandern.

Ich hoffe, da wo ich bin, bin ich noch sehr lange neugierig.

weiter stöbern ...Rolf Stemmle - Autor, Verlag


direkt zur MUSI.gmachtin.bayern ... von und mit wo man zur Ruhe findet, wo man schon Vieles kennt, aber Neues entdecken will.mit Hörprobe !!!
 
Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Rhythmus bis die Wände wackeln

Musik

Musikkapellen, Bands, Instrumente, Musik-Unterricht, "top locations", Bühnen
Individuell und persönlich, der Anzug fürs bayerische Leben

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
wenn’s Bienchen summt, ist’s Herzchen g’sund

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik
Wenn eine Hand sich in die andere legt

Soziales

Soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Ehrenamt
Kunst am Hausgiebel

Kunsthandwerk

Holzbildhauer, Keramiker, Metallkünstler, Glasmacher, Gold- und Silber-Schiede
auf diesen Federn drückt keine Erbse

Wohnen

So geht Sitzen in Bayern. Schreiner, Möbel, Wohn-Accessoires
wenn Sie ein paar Räder mehr brauchen

Transporte

Speditionen, Transport Fachleute, Lager- und Logistik- Firmen
wenn Quelltext von charset, viewport und container spricht ...

Digitales

C, QT und Java, MB, GB, TB, alles bunt und aufgeräumt. Bayern-WWW und smarthome, DSL und PC-Service
Heimat beginnt definitiv zuhause

Haus und Wohnen

ois boarisch: Architekten, Baufirmen, Zimmerleute, Gartenbau, Inneneinrichter
durch Bayern auf dem Radl

Sport

Sport- und Wander-Vereine, Erlebnis- und Adventure Seminare, Sport-Fachgeschäfte
wie beim Metzger: Darf’s ein bisschen mehr sein?

Elektrisches

Darf’s ein bisschen mehr sein? ... weil so geht Strom in Bayern
gedreht, gefräst, gelagert, unter Druck gesetzt, das ist Handwerk in Bayern

Handwerk

Auch unter Druck erste Wahl, Installateure, Heizungsbauer, Metaller aus Bayern


Es ist uns eine große Ehre, Ihnen einige Meinungen zum bayerischen Netzwerk vorstellen zu dürfen.
Was unsere "Mit-Netzwerker" zum Projekt-Bayern mit dem griffigen Namen "ois.gmachtin.bayern" sagen:
  • Klaus Gruber - Sonderprojekte Grünstromwerk Vertriebs GmbH:
hier gibts 100 Prozent ökologischen Strom aus Bayern ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Bayern sind in Bayern daheim. Wir lieben Bayern, granteln drüber und werkeln, dass es besser wird. Mit ois.gmachtin.bayern haben Schrettenbrunners eine liebenswerte Plattform geschaffen, auf der wir uns treffen können, um’s gut zu haben und besser zu machen - miteinander.

    Hier gehört der bavariastrom hin! 100 Prozent ökologischer Strom aus Bayern. Wir kümmern uns. Gemeinsam mit bayerischen Energiegesellschaften aus der Nachbarschaft. Der Strom bleibt in der Region. Ihr Geld auch.

    Super, wie Peter Schrettenbrunner unermüdlich für gutes Klima sorgt!

    Klaus Gruber

  • Stefan Mühlbauer:
das wohl wichtigste und beste bayerische Nass ... bestes BIER.gmachtin.bayern
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das wohl wichtigste bayerische Nass ...

    Als einer der ersten, der vom Peter auf das Mitmachen im ganz neuen bayerischen Netzwerk angesprochen wurde kann ich bereits auf mehrere Monate Erfahrung zurück blicken. Und, das ist jetzt schon klar, es hat sich gelohnt und es lohnt sich weiter!
    Gemeinsam mit Anderen finden Sie mich auf dem ersten Flyer zum Netzwerkprojekt, den ersten Messeauftritt auf den Straubinger Regionaltagen habe ich gerne mit bayerischem Nass unterstützt und die ersten Neukunden für bestes bayerisches Bier sind gewonnen.

    Kurz um, das wohl beste BIER.gmachtin.bayern, hier ist es ... gern dahoam.

  • Das wunderbare buch7 Team:
2007 haben wir buch7 gegründet, um den Online-Buchkauf mit gutem Gewissen zu ermöglichen und - ganz nebenbei - auch noch wertvolle Projekte zu unterstützen ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wir von buch7 freuen uns auf der Plattform Ois g’macht in Bayern dabei sein zu können!

    Herzlichen Dank an Peter für sein großes Engagement, mit welchem er dieses tolle Netzwerk zum Leben erweckt hat!

    Uns gefällt die Idee sehr gut, Menschen vor Ort zu vernetzen und zusammenzubringen.

     

    buch7 ist ein sozialer Onlinebuchhandel, der mit 75% seines Gewinns soziale, kulturelle und ökologische Projekte fördert und in der Nähe von Augsburg ansässig ist.

     

     

    Liebes buch7 Team,

    mit meiner größten Anerkennung für eure wunderbare Online-Buchhandlung, die ihr mit unglaublich großem, sozialem, kulturellem und ökologischem Engagement für eine nicht nur lesenswerte, sondern lebenswerte - und auch weit über Bayern hinaus reichende Zukunft geschaffen habt.

    VIELEN HERZLICHEN DANK.

    Ich bin sicher, ihr sei nicht nur mir Vorbild.

  • Pedro Ferreira de Sa:
Tanzen wie in Lissabon - Kizomba-Energy - mit Lisa und Pedro
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Hallo Peter,

    finde deine News, bzw. die Seite auf die es verlinkt wirklich toll.

    Sehr schön. 

    Ich finde, wenn ich das als Portugiese sagen darf, ein Muss für jeden Bayer, der auch stolz darauf ist.

    Lieben Gruß

    Pedro

  • Mama Pushpa !!! Sri Lanka :-):
Nicht IN Bayern, aber definitiv schönster Urlaub g’macht FÜR Bayern!
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das Rathna Guesthouse bei "g’macht in Bayern"

    Das Rathna Guesthouse ist nicht in Bayern. Nein, Sri Lanka ist nicht in Bayern. Aber der Urlaub bei uns ist g’macht für Bayern!!!

    Der Kontakt zum Guesthouse läuft über Bayern! Unsere Homepage ist g’macht in Bayern!

    "g’macht in Bayern" ist eine herrlich kunterbunte Plattform auf der wir unser familiengeführtes Guesthouse vorstellen können! Wir verzichten bewusst auf die Zusammenarbeit mit großen Urlaubssuchmaschinen und -anbietern. Unsere Gäste sind Individualreisende aus aller Welt, die den Weg zu uns auf unterschiedlichsten Pfaden finden. Beim Ratsch mit Freunden, beim Schmöckern in Travellerbooks, Blogs, Socialmedia oder eben bei "g’macht in Bayern".
    Die kunterbunte Mischung machts! Peter und Uli sind langjährige Freunde, die uns bei unserem heutzutage unverzichtbaren Online-Auftritt von Anfang an unterstützt haben! Danke auch für diese Chance unser Guesthouse bei "g’macht in Bayern" vielen tollen neuen Gästen zu präsentieren!

    Eure Rathna Guesthouse Family

  • Verena Kerscher:
Grandioses Design, edles Material, mit der Liebe zum Detail, handwerklich perfekt!  ... und jede Menge Herzblut inklusive.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Griasste Eich!

    I bin die Verena von Ulmenrausch!

    Ich habe mir 2011 meinen Traum eines eigenen Schmuck Labels verwirklichen können und freue mich eines immer mehr wachsenden Kundenkreises.

    Hoffentlich gehn ma die Ideen nie aus und s Holz a ned:-)

    Wir Bayern san doch einfach einzigartig.

    Schauts ma vorbei bei mir in Neukirchen b. hl. Blut in meim kloan Heiserl am Fuße des Hohen Bogens - direkt da wo s Navi manchmal versagt und sich Fuchs und Hos guad Nacht sogn:-)

  • Peter Schrettenbrunner:
Herzblut, Hirnschmalz und ein scharfes Auge ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Bayern NUR in weiß-blau? ... Nein!

    Liebe Mitstreiter im jungen Netzwerk, in unserem und in Eurem Projekt-Bayern.

    Nur das gemeinsame "Mit Euch" hat es möglich gemacht, einen breiten und immer wieder höchst interessanten Blick auf’s Bayernland zu richten. Eure individuellen Fähigkeiten, Eigenarten, Kompetenzen und/oder Besonderheiten sind der unwiderstehliche Zündstoff, der Perspektiven öffnet, der bayerische Horizonte erweitert.
    Ihr seid es, die diesem scheinbar NUR weiß-blauem Bayern diese wirklich unglaublich bunte Farbe verleiht.

    Danke dafür.

  • Jürgen Kirner:
Die Couplet-AG - Das Beste, das Bayern an Kabarett zu bieten hat!
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Großes Kompliment zum Netzwerk - echt toll gelungen!

     

    Jürgen Kirner

    Schauspieler/ Moderator/ Kabarettist/ Volkssänger
    Moderator und Autor der BR-Sendung Brettl-Spitzen
    Münchner Turmschreiber, Mitglied des Präsidiums
    Die Couplet-AG
    Künstlerischer und organisatorischer Leiter des Münchner Brunnenfestes auf dem Viktualienmarkt
    Künstlerische und konzeptionelle Leitung des neuen Volkssängerzelts "Zur Schönheitskönigin" auf der Oidn Wiesn

  • Die Straubinger Partnerschaften für Demokratie:
Die Straubinger Partnerschaften für Demokratie vereint das Engagement für eine Gesellschaft der Vielfalt sowie das Eintreten für demokratische Werte.
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Seit nunmehr 2011 gibt es in Straubing die Partnerschaften für Demokratie unter dem Motto "Wir sind Straubing".

    In Form von Projektarbeit, Aktionen und Veranstaltungen widmen wir uns der Demokratieförderung, der Vielfaltgestaltung, der Extremismusbekämpfung sowie der Erinnerungsarbeit. Seit bestehen konnten wir nahezu 200 Projekte umsetzen.

    Wenn Sie mehr erfahren möchten besuchen Sie bitte unsere hier verlinkte Webseite unter "www.wir-sind-straubing.de"

    Setzen Sie zugleich ein Statement für Vielfalt und Menschenrechte und werden Sie Mitglied bei "Wir sind bunt" (www.wsb-straubing.de)

    Herzlich Willkommen und vielen Dank.

  • Judith Achterberg - Aufschneiderei ... die Satire-Fachwerkstatt:
Karikatur, Humor, Schreiben, Malen und Zeichnen ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    ... als "nutzlose Cartoonistin auf Sinnsuche" bin ich der festen Überzeugung:

     

    "Ein Kaktus macht alles besser!"

     

    That’s all ... that’s OIS ;-)

  • Erwin Lanzinger - Schuster aus Leidenschaft:
mit den echten Lanzla Schuhen gehen Bayern wie auf Wolken ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das Netzwerk-Projekt "ois.gmachtin.bayern" vom Peter gefällt mir, weil das einfach eine sauberne und schöne runde Sache ist.

    Ganz klar, dass ich da auch mitmache, die Idee gefällt mir einfach super.

    Liabe Griass

    Erwin

  • Da Ritsch - The Godfather of Quetschn :-):
we proudly present: The Godfather of Quetschn
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Wos is boarischer ois a Gsichtsbiachl, gmacht in Bayern?

    Danke dem Peter, daß i do dabei sei deaf, und i drugg nadürle de Daamal, dass no vui vui mehra wern.

    Und für olle, de des jetz net vostengan, de Übersetzung:

    Einfach saugut ;-)

  • Stephan Hörhammer und Helmut Weigerstorfer:
Die unabhängigen Journalisten berichten über alle aus ihrer Sicht interessante Themen aus dem gesamten Bayerischen Wald ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mit seinem Branchenbuch af Boarisch hat Peter Schrettenbrunner ein regionales Netzwerk ins Leben gerufen, das eine abwechslungsreiche und regionale Ergänzung zu den herkömmlichen Firmenverzeichnissen darstellt. Wir, das Onlinemagazin da Hog’n unterstützen dieses beispielhafte Projekt aus Überzeugung von Anfang an - und können ois.gmachtin.bayern nur allen weiterempfehlen.

  • Sonja Heitzer:
weil Hausbau in Bayern mit sinnvoller Planung beginnt ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Das sehr interessante bayerische Netzwerk bietet mir die Möglichkeit, für mein Planungsbüro regional zu werben.
    Alles ist sehr unkompliziert, der Betreiber Peter Schrettenbrunner hilft mit Rat und Tat, der Preis für die Präsentation ist konkurenzlos günstig, das gesamte Konzept spricht mich persönlich an und das Motto "In der Region, für die Region" ist auch mein eigenes.

    Ich wünsche weiterhin viel Erfolg und eine möglichst breite Beteiligung.

  • Uli und Peter Schrettenbrunner:
wir zwei sind nur 2, aber mit Dir und Dir und auch mit Dir ...
... und hier geht’s direkt zum Mitmachen ...

    Wir zwei und DU! ... So beginnt Netzwerk in Bayern.

    Mit unserem Netzwerk-Projekt-Bayern starten wir in ein "Bayern 4.0" ganz jenseits von facebook, google, bing, yahoo und sonstiger, manchmal schon berüchtigter und beängstigender Wolkenbildung auf der anderen Seite des Atlantik. Unser Horizont ist weit, und doch liegt unser Fokus in der Nähe.

    Think global ... act local ... und so starten wir hoffentlich auch mit Dir in Richtung eines lebens- und liebenswerten, eines unglaublich bunten Bayerns.

    Mach mit!

Wenn Sie uns hier auch mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst verhilft das zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit.
Weitere "statements" finden Sie hier ... :-) Vielen Dank dafür! :-)